Mitglieder der Wallufer CDU haben neuen Vorstand gewählt

Der 44-jährige Landesbeamte, Mark-Alexander Maus, wurde anlässlich der Mitgliederversammlung der CDU Walluf am 27. Oktober 2017 mit 100 % der Stimmen zum neuen Vorsitzenden seiner Partei gewählt. Der verheirate Wallufer und Vater von drei Töchtern löst damit die bisherige Vorsitzende Dr. Heidrun Orth-Krollmann ab, die nicht mehr angetreten war.


„Eine der vorrangigsten Aufgaben kann nur das Werben von Mitgliedern sein. Hier sehe ich ein klares Missverhältnis zu Einwohnerdichte der Gemeinde. Genauso wichtig ist die Mitarbeit und Unterstützung von politisch Interessierten, die gerne aktiv werden möchten. Die CDU macht in Walluf einen guten Job und muss die Bürgerinnen und Bürger besser über ihre Parteiarbeit informieren. Da müssen und wollen wir besser werden“, sagte Mark-Alexander Maus.

Der neue Vorstand stellt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender, Mark-Alexander Maus
2. Vorsitzende, Sabine Hoeher
Schatzmeister, Christian Christen
Schriftführer, Dominik Homm
Beisitzer, Britta Fleschner und Daniela Bauer-Schwed

« Alle drei Kindergartenjahre sind ab 01. August 2018 beitragsfrei Bericht über die Gemeindevertretersitzung vom 09. November 2017 »